Hühnerställe & Hühnerhäuser

Für Deine Hühner brauchst Du funktionale und stabile Hühnerställe, die Du leicht reinigen kannst. Außerdem sollen sie attraktiv aussehen. Bei Stallbedarf24 findest Du neben einer großen Auswahl an Häusern Freigehege und Volieren sowie Hühnerstallzubehör. Schau Dich in Ruhe auf unseren Seiten um! Du findest sicher das Passsende für Dich.

Häufig gestellte Fragen zu Hühnerställen & Hühnerhäusern

Wie groß sollte der Hühnerstall/ das Hühnerhaus sein?

Die Mindestgröße des Hühnerstalls/Hühnerhauses richtet sich nach der Anzahl der gehaltenen Hühner. Es sollten maximal 3 mittelgroße oder 5 Zwerghühner auf 1 Quadratmeter Stallfläche gehalten werden. In den Vorschriften zur Bio-Haltung von Hühnern ist pro Huhn eine Fläche von vier Quadratmetern im Freilauf vorgeschrieben. Prinzipiell gilt: Je mehr Platz die Hühner haben, desto besser. Plane daher großzügig bei der Anschaffung.

Welcher Hühnerstall ist der Richtige?

Die Antwort auf diese Frage ist abhängig von der Hühnerrasse, der Anzahl der gehaltenen Hühner und den örtlichen Gegebenheiten. Du hast die Möglichkeit einen Hühnerstall mit einem Freilaufgehege zu kombinieren. Dafür benötigst du eine entsprechende Freilauffläche für die Hühner. Diese Variante bietet sich bei der Haltung einer größeren Anzahl an Hühnern an. Möchtest du wenige Hühner halten und hast nur begrenzt Platz zur Verfügung, bietet sich ein Hühnerstall oder Hühnerhaus mit integriertem Freilaufgehege an.

Welches Hühnerstall-Zubehör wird benötigt?

Neben dem Hühnerhaus bzw. dem Hühnerstall benötigst du ein Legenest und Sitzstangen für die Hühner. Legenester und Sitzstangen sind in den meisten Hühnerställen bereits im Lieferumfang enthalten. Ist dies nicht der Fall, können sie komplikationslos ergänzt oder im Freilaufgehege platziert werden. Ein Legenest ist beispielsweise ausreichend für drei bis vier Hühner. Sitzstangen sollten mit rund 25 bis 30 cm pro Huhn kalkuliert werden. Empfehlenswert bei den Sitzstangen ist eine Montage auf einer Höhe, damit Rangkämpfe und etwaige Verletzungen unter den Hühnern vermieden werden.

Hühner artgerecht im Stall halten - so geht's!

Immer mehr Menschen halten sich Hühner im eigenen Garten, Hühner gelten als pflegeleicht und sorgen obendrein täglich für frische Eier. Voraussetzung für eine hohe Legebereitschaft der Hühner ist eine artgerechte Haltung, die mit dem richtigen Stall und ausreichend Auslauf gesichert wird.

Auf natürliche Bedürfnisse Rücksicht nehmen

Hühner fühlen sich am wohlsten, wenn sie den ganzen Tag umherlaufen, scharren und nach Futter suchen können. Hühner leben zudem im Herdenverband und benötigen viel Platz, um ihre "Hackordnung" zu klären. Neben einem Hühnerstall oder einem Hühnerhaus ist ein Freilaufgehege daher notwendig. Die Größe des Auslaufs richtet sich nach der Anzahl der gehaltenen Hühner. Es ist empfehlenswert, sich nicht an den Mindestangaben zu orientieren, sondern den Hühnern so viel Platz wie möglich zur Verfügung zu stellen, um Stress zu reduzieren und ihnen ein artgerechtes Leben zu ermöglichen. Auch von Vorteil ist eine automatische Hühnerklappe, damit deine Hühner jederzeit ins Freie gelangen können.

Hühnerstall der Witterung anpassen

Hühner benötigen im Winter Schutz vor der Kälte, auch wenn das Haushuhn als winterhart gilt. Der Hühnerstall kann in den kälteren Monaten mit Styroporplatten verkleidet und Öffnungen zur Lüftung sollten abgedeckt werden. Ausreichend Tageslicht und frische Luft sollten nach wie vor in den Hühnerstall gelangen können. Stelle außerdem sicher, dass die Hühner im Hühnerstall und im Freilaufgehege die Möglichkeit haben, auf trockenen Untergründen zu stehen und zu laufen. Im Stall sollte der Untergrund dick mit Stroh oder einer anderen wärmenden Unterlage eingestreut werden. Bei Extremtemperaturen kann optional eine wärmende Rotlichtlampe in den Hühnerstall gehängt werden (Mindestabstand dabei beachten). 

Checkliste für den Hühnerstall

Ein artgerechter Hühnerstall:

  • bietet genügend Platz für alle Hühner
  • verfügt über Sitzstangen und Legenester
  • schützt im Winter vor Kälte 
  • bietet den Hühnern Schutz vor Füchsen, Mardern und Raubvögeln
  • verfügt über trockene Flächen im Stall und Freilaufgehege
  • bietet ausreichend Tageslicht und frische Luft

 

Weitere interessante Themen zur Hühnerhaltung findest du in unserem Geflügel-Ratgeber:

https://www.stallbedarf24.de/ratgeber/huehner-richtig-fuettern-so-machst-du-sie-alle-huehner-gluecklich/

https://www.stallbedarf24.de/ratgeber/jeden-tag-ein-ei-was-du-bei-der-haltung-von-huehnern-im-garten-beachten-musst/  

https://www.stallbedarf24.de/ratgeber/huehner-vor-fuechsen-schuetzen-so-gehts/

Persönliche Beratung

Ann-Cathrin
Marco
Melanie

Adresse:
Stallbedarf24
Waltherstraße 78
51069 Köln
Deutschland

Fax:
+49 (0) 221 96 97 91 78

Montag 08:00 – 17:00
Dienstag 08:00 – 17:00
Mittwoch 08:00 – 17:00
Donnerstag 08:00 – 17:00
Freitag 08:00 – 17:00

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir deine Nachricht nur während unserer Geschäftszeiten beantworten können.