Inhalatoren für Pferde

Pferde leiden häufig unter Problemen mit den Atemwegen, die sich zum Beispiel durch einen anhaltenden Husten manifestieren. Bei diesen Beschwerden können leistungsstarke Inhalatoren den Tieren als Abhilfe dienen.

Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1000 ml
Kontaktflüssigkeit 1 Liter für AirOne / AirOne Flex
14,99 €
Inhalt: 1000 ml (1,50 € / 100 ml)
30 Stk.
Verneblerbecher 30St für AirOne / AirOne Flex
14,99 €
Inhalt: 30 Stk. (0,50 € / 1 Stk.)
Sale
Inhalationsmaske inkl. Zubehör für AirOne
Inhalationsmaske inkl. Zubehör für AirOne
(1)
  • in verschiedenen Größen
  • nur für AirOne
192,95 € 199,00 €
Sale
AirOne Ultraschall-Inhalator für Pferde
AirOne Ultraschall-Inhalator für Pferde
  • ideal bei Atemwegsbeschwerden von Pferden
  • mit 230 Volt Betrieb
ab 622,95 € 649,00 €
mehrere Ausführungen verfügbar
500 ml
Herbal Liquid 500ml
44,95 €
Inhalt: 500 ml (8,99 € / 100 ml)
Sale
AirOne Flex - Akku-Ultraschall-Inhalator
AirOne Flex - Akku-Ultraschall-Inhalator
  • ideal bei Atemwegsbeschwerden von Pferden
  • mit Akkubetrieb
  • leistungsstarke Li-Ion Akkus
ab 718,95 € 749,00 €
mehrere Ausführungen verfügbar
Sale
Inhalationsmaske inkl. Zubehör für AirOne Flex
211,95 € 219,00 €

Häufig gestellte Fragen zu Inhalatoren für Pferde

Wie werden die Inhalatoren für Pferde gereinigt?

Die Bedienung der Inhalatoren ist leicht durchzuführen, dazu ist der Betrieb so gut wie wartungsfrei. Dank der abnehmbaren Ventile lassen sich die notwendigen Bestandteile der Geräte schnell und einfach reinigen.

Wie sieht es mit der Sicherheit bei der Benutzung der Inhalatoren aus?

Die Geräte verfügen über eine spritzwassergeschützte Konstruktion und schlagfeste Materialien, um eine sichere Anwendung dauerhaft zu gewährleisten. Die Pferdemaske ist transparent, um den Tier einen hohen Komfort zu bieten. In Paniksituationen gleitet der Schlauch leicht ab, um eventuelle Risiken zu vermeiden. Bei geringem Wasserstand oder Überhitzung tritt eine Störungsanzeige in Kraft.

Qualitativ hochwertige Inhalatoren für Pferde!

Wenn Pferde nicht richtig atmen können, stehen sie unter einem enormen Leidensdruck. Um die Atemwege der Tiere zu befreien, haben sich Inhalatoren als hilfreich bewährt. Damit die Pferde nicht mit Scheu auf das Gerät reagieren, ist eine geringe Entwicklung von Geräuschen beim Einsatz extrem wichtig. Generell sind die Tiere sehr empfindlich und schreckhaft, sie können zu laute Inhalatoren als Bedrohung wahrnehmen. Maßgeblich sind auch das Design und die Form der Geräte, die sich perfekt an den Pferdekopf anpassen. Nur so können die Inhalatoren ihre Funktion reibungslos verrichten sowie einen heilenden Effekt auf Atemwege und Lunge haben. Ideal ist ein Verfahren mit Ventilationsanpassung, welches 2-5 ml an Flüssigkeit pro Atemzug vernebelt. So werden die oberen Atemwege bis in die Spitzen der Bronchien mit wohltuender Feuchtigkeit benetzt. In diesem Zusammenhang beträgt die maximale Leistung der Vernebelung etwa 15 ml pro Minute, welche sich im Dauerbetrieb an die Bedürfnisse einer Pferdelunge anpasst.

Einsatzgebiete für Pferde-Inhalatoren

Falls Pferde unter einem hartnäckigen Husten leiden und Schwierigkeiten bei der Atmung haben, ist das in den meisten Fällen ein Hinweis auf gesundheitliche Probleme. Dazu gehören unter anderem die folgenden Beschwerden:

  • Allergien
  • Bronchitis
  • Dämpfigkeit
  • Pferdehusten
  • Pilze oder Milben in der Lunge

Als Behandlung und Therapie haben sich gezielt für Pferde konzipierte Inhalatoren als effektiv bewiesen. Sie bieten eine durchgehende Verneblung mit einer optimalen Teilchengröße, damit jede Inhalation ihre volle Wirkung entfalten kann. Wenn es sich um ernsthafte Atemwegsprobleme handelt, ist oft die Gabe von Medikamenten erforderlich. Deshalb bieten die Inhalatoren diese Möglichkeit inklusive einer korrekten Dosierung.

Inhalatoren mit Ultraschall für Pferde

Über eine besonders starke Wirkungsweise verfügen Inhalatoren mit Ultraschall. Mit Hilfe der Ultraschalltechnologie lassen sich viele Arten von Flüssigkeiten vernebeln, stets mit einer adäquaten Teilchengröße. Auf diese Weise wird die komplette Lunge des behandelten Tieres erreicht. Außerdem kannst Du bei den Ultraschallköpfen mit einer langen Lebensdauer rechnen, wenn die Benutzung immer sachgemäß verläuft. Entscheidend ist auch eine hervorragende Passform der Maske, welche durch eine flexible und weiche Gummidichtung garantiert wird. Darüber hinaus beträgt das Gewicht nur leichte 960 g. So empfinden die Pferde das Tragen als angenehm, sodass die Inhalation stressfrei erfolgen und die Atmung korrekt ablaufen kann. In der Version mit dem 230 Volt Betrieb ist ein permanenter Betrieb möglich. Des Weiteren gibt es Geräte mit Akkubetrieb, sodass sich eine standortunabhängige Inhalation umsetzen lässt. Dabei werden sämtliche Vorteile der Inhalatoren mit Festnetzanschluss im funktionstüchtigen Batteriegerät umgesetzt. So lässt sich beim Einatmen im Ruhezustand die bestmögliche Benetzung des ganzen Bronchialbereichs erreichen.