Reitbodenpflege

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Hufschlagpflug
Hufschlagpflug
  • Unser Topseller
  • Auch von Kindern zu bedienen
  • ruckzuck ein glattgezogener Hufschlag
292,34 €
Reitbahnplaner Typ 1 Traditional - Schlepperanbau
Reitbahnplaner Typ 1 Traditional - Schlepperanbau
  • Für Sandboden
  • Breiten:1,40-4,00m
  • Für Schlepperanbau KAT 1/2
ab 2.053,78 €
Reitbahnplaner Typ 2 Professional
Reitbahnplaner Typ 2 Professional
  • Für Vlies-, Geotextil- und Sandboden
  • Breiten: 1,40-4,00m
  • Für Schlepperanbau KAT 1/2
ab 2.285,78 €
Reitbodenkarre
Reitbodenkarre
  • Gesamtbreite: 85 cm
  • Muldenbreite: 65 cm
  • Räder: Luftbereift
193,98 €
Reitbahnplaner Typ 1 Traditional - Quad-Anhängung (mechanisch)
Reitbahnplaner Typ 1 Traditional - Quad-Anhängung (mechanisch)
  • Für Sandboden
  • Breiten: 1,40-2,50m
  • Mit Quadanhängung, Schwenkachse Mechanisch
ab 2.993,48 €
Reitbahnplaner Typ 1 Traditional - Quad-Anhängung (hydraulisch)
Reitbahnplaner Typ 1 Traditional - Quad-Anhängung (hydraulisch)
  • Für Sandboden
  • Breiten: 1,40-4,00m
  • Mit Quadanhängung, Schwenkachse Hydraulisch
ab 2.859,94 €
Reitbahnplaner Typ 2 Professional - mit Quad-Anhängung (mechanisch)
Reitbahnplaner Typ 2 Professional - mit Quad-Anhängung (mechanisch)
  • Für Vlies-, Geotextil- und Sandböden
  • Breiten: 1,40-2,50m
  • Mit Quad-Anhängung, Schwenkachse Mechanisch
ab 3.342,55 €
Reitbahnplaner Typ 2 Professional - mit Quad-Anhängung (hydraulisch)
Reitbahnplaner Typ 2 Professional - mit Quad-Anhängung (hydraulisch)
  • Für Vlies-, Geotextil- und Sandboden
  • Breiten: 1,40-4,00m
  • Mit Quad-Anhängung, Schwenkachse Hydraulisch
ab 3.166,99 €
Reitbahnplaner Typ 4 Xpert
Reitbahnplaner Typ 4 Xpert
  • Für Vlies-, Geotextil- und Sandboden
  • Breiten: 1,70-2,50m
  • Für Schlepperanbau KAT 1/2
ab 5.104,00 €

Reitbodenpflege – Entscheidend für die fortlaufende Qualität des Bodens

Nachdem dein Reitboden oder dein Paddock fachmännisch angelegt wurde, ist es wichtig, dass du ihn richtig pflegst, damit die optimalen Bodenverhältnisse und die guten Bodeneigenschaften für das Reiten erhalten bleiben. Dazu gehört, dass du den Boden regelmäßig abäppelst, beregnest und mit dem Reitbahnplaner abziehst.

Wenn du den Boden nicht dauerhaft pflegst, verliert er seine guten Eigenschaften und die Gelenke und Sehnen der empfindlichen Pferdebeine werden zu stark beansprucht. Schlechte Bodenverhältnisse tragen wahrscheinlich in vielen Fällen zu Lahmheiten bei oder sind sogar ursächlich dafür verantwortlich.

Die Pflege des Reitbodens ist abhängig von:

  • Außenplatz oder Halle
  • Dressurplatz oder Springplatz
  • Tretschicht Reitplatz: Sand, Kunstfaser oder Holzspäne
  • Häufigkeit der Nutzung

Jede Disziplin hat ihren optimalen Reitboden

Dressurreiter wünschen sich für die Pferdebeine einen weichen Belag, der elastisch ist und federt. Ebenso freuen sich Voltigierer über einen weichen Untergrund. Springreiter hingegen benötigen für die Beine ihrer Pferde einen härteren Boden mit Stoßdämpfung, damit die Kräfte nach dem Sprung über das Hindernis abgefangen werden. Auch im Fahrsport sind härtere Böden von Vorteil.

Das Abäppeln des Reitbodens

Keinem macht es Spaß, aber für den Erhalt der Qualität des Reitbodens ist es unerlässlich: Das Abäppeln des Reitplatzes oder der Reithalle. Um jeden Reiter nach seiner Reitstunde daran zu erinnern, ist es am einfachsten, eine Karre mit Mistboy zum Ausmisten an das Hallentor oder an den Außenplatz zu stellen.

Wird der Mist nicht eingesammelt, vermischt er sich mit der Tretschicht des Bodens und das Bodenmaterial verrottet sehr schnell.

Das Feuchthalten des Reitbodens

Die Bewässerung des Reitbodens der Halle sorgt dafür, dass der Boden wieder mehr Griff bekommt und dass er nicht stark staubt. Bevor du beginnst, den Boden zu bewässern, sollte er glatt geebnet werden. Die Oberfläche des Reitbodens sollte nicht zu nass werden, damit die Pferde nicht ausrutschen. Es gibt stationäre oder mobile Beregnungsanlagen, die bestens geeignet sind. Das Wasser wird hier als feiner Nebel gleichmäßig und gut dosiert auf dem Boden verteilt. Alternativ kannst du den Boden auch mit einem Schlauch oder mit Fass bewässern. Mit dem Schlauch brauchst du jedoch sehr lange und es ist schwer, das Wasser gleichmäßig zu verteilen. Das kann entsprechend zu ungleichmäßigen Reitbedingungen führen. Mit einem Fass (z. B. Güllefass) kannst du die Reitflächen in kurzer Zeit wässern. Hierbei musst du jedoch auch beachten, dass der Reitboden gleichmäßig feucht wird.

Das Abschleppen des Reitplatzes

Bevor du den Reitboden abziehst, ist es sinnvoll, das angehäufte Material rund um den Hufschlag wieder in die Bahn zu ziehen. Dann kannst du den Reitboden mit einem geeigneten Bahnplaner abziehen. Mit dem Reitbodenplaner lockerst du den Reitboden in der Halle oder auf dem Platz auf und ebnest ihn ein. Der Planer besteht aus kammartig aneinander gereihten Zinken. Wenn der Planer über den Boden gezogen wird, dringen die Zinken in den Boden ein und machen das Material dadurch wieder locker.

Kaufe die Geräte für die perfekte Reitbodenpflege bei Stallbedarf24!

Bei uns kannst du zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis und zur Best-Preis-Garantie Produkte zur Reitbodenpflege einkaufen.

Folgende Gerätschaften bieten wir dir zur Reitbodenpflege an:

  • Hufschlagpflug: Der Hufschlagpflug gehört zu unseren Topsellern. Auch Kinder können mit ihm ohne großen Kraftaufwand den Hufschlag wieder zurückschieben.
  • Reitbodenkarre: Unsere Reitbodenkarre eignet sich bestens zum Aufnehmen von Pferdeäpfeln. Löcher im Boden der Wanne sorgen dafür, dass der Reitsand auf dem Boden zurückbleibt.
  • Reitplatzplaner: Unsere Reitplatzplaner sind bestens für das Präparieren Ihres Reitbodens geeignet. Sie sind stabil und robust und können mehrmals täglich über den Boden gefahren werden. Durchstöbern Sie in Ruhe diese Kategorie!


Um auch andere Produkte rund um den Reitplatz besser kennenzulernen und ggf. zu bestellen, besuche unsere Kategorie Reitplatz. Hier findest du neben den Geräten zur Reitbodenpflege auch Produkte wie den Reithallenspiegel, den Roundpen oder Hindernisse.

Bei Fragen zu unseren Artikeln rund um die Reitbodenpflege, kontaktiere uns einfach:


Unser Experten-Team freut sich darauf, dir helfen zu können.

Entdecke auch bei Stallbedarf24:

Zuletzt angesehen