Kuhbürsten

Häufig gestellte Fragen zu Kuhbürsten

Wie können Kühe von Kuhbürsten profitieren?

Kühe kratzen sich im Stall an Kuhbürsten, um ihr Fell zu pflegen und um Parasiten, Fremdkörper und Verunreinigungen loszuwerden. Darüber hinaus steigert das behagliche Kratzen an den Bürsten das Wohlbefinden und baut Stress ab. Durch ein regelmäßiges Bürsten verbessert sich die Durchblutung der Haut, was sich ebenfalls positiv auf die Gesundheit der Tiere auswirkt. 

Können die Kuhbürsten nur für Kühe verwendet werden?

Nein, unsere Kuhbürsten kannst Du je nach Modell auch für andere Nutztiere wie Kälber, Bullen, Pferde, Ponys oder Ziegen einsetzen. Beachte hier bitte die Montageanweisungen. Die Montagehöhe richtet sich nach der Tiergröße und der Widerristhöhe.

Ist für die Verwendung der Kuhbürsten Strom erforderlich?

Strom benötigst Du nur für unsere elektrische Viehbürste Relax. Diese hat jedoch nur einen geringen Stromverbrauch. Unsere anderen Kuhbüsten funktionieren rein mechanisch. 

Such dir bei Stallbedarf24 deine passende Kuhbürste aus!

Kuhbürsten im Stall leisten einen wesentlichen Beitrag zum Tierwohl. Auf der Weide kratzen sich Kühe gerne an Bäumen oder wälzen sich am Boden. Genauso gerne nehmen sie Kratzgelegenheiten im Stall wahr. In einer Studie wurde gezeigt, dass Kühe keine Mühen scheuen, um an passende Kratzgelegenheiten zu kommen. Kuhbürsten im Stall sind daher wichtig!

Bei Stallbedarf24 bist Du an der richtigen Adresse, denn hier findest du ausschließlich hochqualitative Produkte namhafter Hersteller. 

Unsere Kuhbürsten bieten wir in folgenden Ausführungen an:

- Viehbürste mit Feder (klappbar)
- PATURA Schwingbürste MAXI: für Rinder, Bullen und Großpferde
- Pfahlbürste mit Bodenplatte: für Pferde und Rinder
- Elektrische Viehbürste Relax, schwenkbar: für Rinder ab 1 Jahr
- PATURA Schwingbürste MIDI: für Jungvieh, Pferde und Ponys

Unser einfachstes Modell ist eine Viehbürste mit Feder (klappbar). Die Viehbürste wird an der Wand montiert und besteht aus einer 70 cm langen vertikalen Wandbürste, die über eine starke Feder mit einem rechtwinklig dazu angebrachten Arm mit 60 cm Bürstenlänge verbunden ist. Die Feder sorgt für ein Nachgeben des Bürstenarms, sobald ein Tier von unten dagegen drückt.

Die PATURA Schwingbürste MAXI und die PATURA Schwingbürste MIDI können an jeden tragfähigen Untergrund (Holz, Beton) montiert werden. Da diese mechanischen Schwingbürstenmodelle eine pendelnde Bewegung ausführen, können die Tiere durch entsprechende Bewegungen und Positionen verschiedene Körperpartien erreichen und die Kratzintensität selbst steuern. Die Schwingbürstenmodelle haben nur einen geringen Rückschlag und können daher auch für gemischte Gruppen von Kühen und Kälbern sowie Pferde unbedenklich verwendet werden. Durch Gewichtsscheiben oder das Einfüllen von Sand kannst du die Bürsten bei den Modellen MIDI und MINI beschweren.

Unsere Pfahlbürste mit Bodenplatte wird über eine Bodenplatte auf den Betonboden aufgedübelt. Mit einer Gesamthöhe von 160 cm und einer Bürstenhöhe von 100 cm eignet sie sich für Rinder und Pferde. 

Unser leistungsstärkstes Modell ist die Elektrische Viehbürste Relax. Bei ihr kann der Bürstenkörper um bis zu 30° geschwenkt werden, wodurch auch schwer erreichbare Körperpartien gut gereinigt werden können. Das Getriebe sorgt für ein nicht zu schnelles Rotieren des 76 cm langen Bürstenkörpers. Auf diese Weise wird das Fell effektiv gereinigt. Nach jedem Abschalten wird die Laufrichtung geändert, wodurch sich die Bürsten gleichmäßig abnutzen.

Schau Dir gerne unsere weiteren Artikel zur Rinder- und Kälberhaltung an. Du findest hier beispielsweise einige Produkte zur Hautpflege und Reinigung sowie zur Klauenpflege.

Persönliche Beratung

Ann-Cathrin
Marco
Melanie

Adresse:
Stallbedarf24
Waltherstraße 78
51069 Köln
Deutschland

Fax:
+49 (0) 221 96 97 91 78

Montag 08:00 – 17:00
Dienstag 08:00 – 17:00
Mittwoch 08:00 – 17:00
Donnerstag 08:00 – 17:00
Freitag 08:00 – 17:00

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir deine Nachricht nur während unserer Geschäftszeiten beantworten können.