Schweinetränke

Häufig gestellte Fragen zu Schweinetränken

Welches sind die gängigsten Materialien, aus denen Schweinetränken hergestellt werden?

Qualitativ hochwertige Schweinetränken bestehen in der Regel aus rostfreiem Stahl, Kunststoff oder aus solidem Gusseisen.

Wie viele Schweine können mit einer Schweinetränke durchschnittlich versorgt werden?

Als Faustregel gilt, dass maximal zehn Mastschweine bzw. Ferkel pro Tränke angesetzt werden sollten. Für eine ausreichende Trinkwasserversorgung von Zuchtsauen gilt, dass eine Tränke für bis zu fünf Zuchtsauen aufgestellt werden sollte. Darüber hinaus sollten Saugferkel jeweils eine Tränke pro Abferkelbucht zur Verfügung haben. 

Was ist die ideale Wassertemperatur, das aus der Leitung der Schweinetränke kommt?

Das Tränkewasser für Schweine sollte nicht kälter als 12 Grad Celsius und nicht wärmer als 22 Grad Celsius sein. In klimatisierten Räumen ist es leicht, diese Temperaturbeschaffenheit dauerhaft aufrechtzuerhalten. Höhere Temperaturen sind aus gesundheitlichen bzw. hygienischen Gründen absolut bedenklich.

Das zeichnet qualitativ hochwertige Schweinetränken aus

Ganz gleich, ob für Mastschweine, Sauen, Eber oder Ferkel - bei der Auswahl der Schweinetränken sollten Sie nichts dem Zufall überlassen. Eine hochwertige, langlebige Qualität ist eines der wichtigsten Kaufkriterien. So gibt es Schweinetränken in unterschiedlichen Formen, Größen und Materialbeschaffenheiten. Auch die Konzeptionierung der Trinknippel kann, je nach Tränke, variieren. Je früher Ferkel damit beginnen, Wasser zu trinken und je leichter ihnen das Trinken gemacht wird, desto besser. Überhaupt ist eine kontinuierliche Bereitstellung von Trinkwasser für Schweine jeden Alters unabdingbar. Die Tiere können nicht schwitzen. Ähnlich wie Hunde hecheln sie, um Wärme nach außen hin abzugeben. Zusammen mit der ausgeatmeten Luft geht Flüssigkeit über die Schleimhäute der Tiere verloren. 

Die Qualität ist entscheidend

Sofern die Temperatur im Stall auf etwa 30 Grad Celsius ansteigt, steigt der Trinkwasserbedarf auf das Doppelte. Auch bei einer erhöhten Futtergabe verdoppelt sich der Wasserbedarf bei Schweinen. Je höher der Natrium- und Proteingehalt der Nahrung, desto mehr Flüssigkeit müssen die Tiere aufnehmen, um die Speichelproduktion weiterhin aufrechtzuerhalten. Ist aufgrund einer minderwertigen Qualität bzw. bedingt durch eine unzureichende Funktionalität der Schweinetränke keine adäquate Wasserversorgung gegeben, reduziert sich automatisch das Bedürfnis nach Futter. Eine rasante Gewichtsabnahme kann die Folge sein. Daher ist es unabdingbar, bei der Auswahl der passenden Schweinetränken genau hinzuschauen. 

Ein Druck von 1,5 bar reicht meist aus, um eine ausreichende Wasserversorgung zu gewährleisten. Auch mit Blick darauf, einen zu hohen Wasserverlust zu vermeiden, ist dieser Wert ratsam. Nichtsdestotrotz ist zu beachten, dass Ferkel die Tränke meiden, wenn der Wasserdruck zu hoch ist und ihnen die Flüssigkeit ins Gesicht spritzt. Umgekehrt verlieren auch Zuchtsauen rasch die Lust am Saufen, sofern die Durchflussrate zu gering ist und die Versorgung mit dem kühlen Nass zu lange dauert. 

Die Oberflächenbeschaffenheit von Schweinetränken sollte glatt und hygienisch sein. Ist das Material hingegen porös, können sich Keime und Bakterien leicht absetzen. Nicht zuletzt sollten Sie auch bei der Anschaffung von Sprüh- und Beißnippeln sowie von Stiftventilen und anderen Zubehörteilen auf eine langlebige Produktbeschaffenheit und eine zuverlässige Funktionsweise achten.

Hier finden Sie die richtige Tränke für Ihre Schweine - jetzt bequem online bestellen!

Welche Tränke für Schweine ist die richtige für Ihren Stall? Entdecken Sie bei uns die riesige Auswahl an Schweinetränken und werfen Sie überdies einen Blick auf das breite Zubehörportfolio. Gerne stehen wir Ihnen bei der Auswahl der passenden Schweinetränken für Ihre Tiere zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und sind jederzeit gerne für Sie da.

Persönliche Beratung

Ann-Cathrin
Marco
Melanie

Adresse:
Stallbedarf24
Waltherstraße 78
51069 Köln
Deutschland

Fax:
+49 (0) 221 96 97 91 78

Montag 08:00 – 17:00
Dienstag 08:00 – 17:00
Mittwoch 08:00 – 17:00
Donnerstag 08:00 – 17:00
Freitag 08:00 – 17:00

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir deine Nachricht nur während unserer Geschäftszeiten beantworten können.