Vogelspielzeug

Häufig gestellte Fragen zu Vogelspielzeug

Welches Spielzeug macht meinem Vogel Spaß?

Sittiche und Papageien sind verspielte Vögel, die sich in freier Wildbahn gerne Beschäftigung suchen. Da werden Äste zerlegt, die Tiere unterhalten sich gegenseitig mit allerlei Schabernack, reagieren auf ihre Spiegelung im Wasser und scheinen mit kleinen Gegenständen sogar miteinander zu spielen. So ein Tier will im Käfig natürlich auch beschäftigt und angeregt werden. Ein Spiegel bietet Sittichen beispielsweise etwas Abwechslung. Aber auch Schaukeln, verdrehte Äste zum Klettern, Baumaterial wie kleine Kästchen und Zweige nehmen die Tiere in der Regel gerne an. Papageien und Papageienartige setzen beim Spielen ihren scharfen Schnabel ein. Sie brauchen robustes Spielzeug, das zum Knabbern, Zerlegen, Aufdröseln und Denken anregt. Verknotete, dicke Baumwollseile sind beispielsweise recht beliebt. Aber auch eine einfache Pappschachtel kann einen Kleinpapageien stundenlang beschäftigen ... Artgerechtes Spielzeug ist immer das, was Deinem Vogel Spaß macht und seine Gesundheit nicht gefährdet.

Aus welchem Material sollte Vogelspielzeug sein?

Da beim Knabbern, Zerrupfen, Schreddern und Zerlegen auch immer mal wieder etwas im Magen landet, sollte das Spielzeug für Deine Vögel grundsätzlich aus natürlichen Materialien bestehen. Ungefärbte Naturseile, Äste von ungiftigen Bäumen, unbehandelte Ähren und Kokosschalen sind eine gute Wahl. Bei Naturseilen und vor allem Baumwollseilen gibt es allerdings manchmal Probleme: Einige Vögel verschlucken längere Fäden, die sich anschließend im Verdauungstrakt zusammenknüllen und zu Stuhlgang-Problemen führen. Beobachtest Du Probleme bei Deinem Tier, solltest Du das Spielzeug also wieder entfernen und gegebenenfalls einen Veterinär zu Rate ziehen. Spielzeuge aus Metall und Kunststoff können die Gesundheit Deines Tiers gefährden, einzelne Metallelemente (beispielsweise an einer Schaukel oder zur Befestigung) sind aber in der Regel zu tolerieren.

Kann ich Vogelspielzeug selber machen?

Dein Vogel spielt mit allem, was ihm oder ihr Spaß und Kurzweil beschert. Viele Tiere finden Spaß dabei, geschlossene Pappschachteln zu untersuchen. Manche Vögel können sich tagelang mit der Papprolle innen aus dem Toilettenpapier beschäftigen. Andere lieben es, mit geschlossenen Nüssen zu spielen. Wenn Du weißt, welche Materialien für Deine Tiere gesundheitlich unbedenklich sind, kannst Du selbstverständlich selbst für Abwechslung und Kurzweil in der Voliere sorgen. Bedenke aber immer: Auch selbstgerechtes Vogelspielzeug wird irgendwann langweilig. Deine Tiere brauchen Abwechslung.

Vogelspielzeug - intelligenten Tieren Beschäftigung bieten

Die meisten Vögel klettern sehr gerne. Holzleitern und Seilkonstruktionen laden zum Sport ein. Äste, die in der Voliere einen Kletterparcours bilden und mit wippenden und schaukelnden Elementen angereichert sind, bieten Deinen Tieren viel Spaß. Achte aber darauf, dass Deine Vögel trotzdem noch genügend Platz zum Fliegen haben. Leinen, schaukelnde Ästchen und gekrümmte Zweige laden zum Erkunden ein.

Papageien und Sittiche lieben es auch, Dinge herumzutragen und zu werfen. Ein Gitterball aus Holz bringt ihnen viel Spaß. Du wirst vielleicht beobachten, dass Dein Vogel seinen Ball in der Voliere bis auf den höchsten Ast balanciert und ihn dann einfach fallen lässt. Anschließend segelt der Vogel hinterher und beginnt seinen Aufstieg erneut. Sittiche und Papageien sind verspielte Tiere, die diese Art von Anregung brauchen.

Noch besser ist natürlich nimmer ein Artgenosse zum Spielen. Stallbedarf24 hat eine große Auswahl an ganz unterschiedlichen Vogelspielzeugen zusammengestellt, damit Du Deinen Tieren Abwechslung und Beschäftigung bieten kannst.

Persönliche Beratung

Ann-Cathrin
Marco
Melanie

Adresse:
Stallbedarf24
Waltherstraße 78
51069 Köln
Deutschland

Fax:
+49 (0) 221 96 97 91 78

Montag 08:00 – 17:00
Dienstag 08:00 – 17:00
Mittwoch 08:00 – 17:00
Donnerstag 08:00 – 17:00
Freitag 08:00 – 17:00

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir deine Nachricht nur während unserer Geschäftszeiten beantworten können.