Warum setzen wir uns für Nachhaltigkeit ein?

Unser Stallbedarf24-Team ist umweltfreundlich und dementsprechend nachhaltig orientiert. Uns ist es wichtig, dass unser Unternehmen seinen Beitrag leistet, die weltweiten Umweltprobleme und den Klimawandel so weit wie möglich zurückzudrängen. Wir Menschen haben diese Probleme in der Vergangenheit geschaffen. Jetzt gilt es auch für uns, die Herausforderung anzunehmen und unseren Planeten für unsere Kinder und Enkel so zu erhalten, wie wir ihn kennen und lieben.

Wie setzen wir uns für Nachhaltigkeit ein?

Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach unseres Gebäudes deckt bereits einen großen Teil unseres Stromverbrauchs. Auch verwenden wir Ökostrom. Eigene Elektroladestationen versorgen die Elektrofahrzeuge unserer Mitarbeiter und Geschäftspartner mit Strom aus der Steckdose. Seit März 2022 sind wir Mitglied bei der Initiative „CO2 neutrale website“. Darüber gleichen wir den CO2-Ausstoß unserer Website aus. Wir arbeiten ständig daran, in allen Bereichen der Nachhaltigkeit besser zu werden.

Was ist die Initiative „CO2 neutrale website“?

Klicks, Server und Rechenzentren verursachen CO2-Emissionen. Die Initiative „CO2 neutrale website“ ermöglicht Inhabern von Websites, ihren Brand nachhaltig zu stärken. Sie werden Mitglied und leisten Kompensationszahlungen, durch die sie CO2-frei werden. Die „Co2 neutrale website“ fördert mit den Zahlungen Klimaprojekte in der ganzen Welt. Bereits mehr als 2.500 Unternehmen und Organisationen haben ihre Websites CO2-neutralisiert. Unser Unternehmen ist seit März 2022 Mitglied bei der Initiative.

Wie werden die Kompensationsbeträge berechnet?

Die Initiative „CO2 neutrale Website“ berechnet für den CO2-Ausstoß einer Website verschiedene Faktoren und verwendet dafür verständliche Verfahren. Sie bezieht mit ein, wieviel Strom ein Webserver und ein Besucher auf einer Website verbrauchen. Außerdem berücksichtigt sie, wieviel die angegebene Zahl an Seitenaufrufen an Strom benötigt. Schließlich berechnet man auch den Stromverbrauch der Kabel zwischen Servern und Rechenzentren.

Warum überzeugt die Initiative „CO2 neutrale website“?

Die geförderten Vorhaben der Initiative „CO2 neutrale website“ sind nach dem Goldstandard zertifiziert und beachten damit höchste Ansprüche. Derartige Projekte weisen nach, dass sie Treibhausgase reduzieren. Außerdem sind sie gut für die lokale Umwelt und besitzen gleichzeitig für die Menschen vor Ort eine soziale Bedeutung. Das Umweltbundesamt fordert Kompensationsanbieter auf, diese Zertifizierung bei ihren Projekten zu beachten.

Welche nachhaltigen Projekte fördert die Initiative „CO2 neutrale website“?

Die Initiative sorgt zum Beispiel in Afrika in kleinen Städten dafür, dass die Menschen vor Ort Zugang zu sauberem Wasser haben. Mit örtlichen sauberen Wasserbrunnen müssen sie kein Brennholz mehr für ein Feuer zum Abkochen des Wassers verwenden. Ein weiteres Projekt, bei dem Herde statt offene Feuer zum Kochen eingesetzt werden, spart außerdem CO2 ein. In der Türkei investiert die Initiative in CO2-reduzierende Windparks. Sie sind mittlerweile in mehreren türkischen Regionen in Betrieb. Auch sind unter anderem Vorhaben geplant, die sich damit beschäftigen, die Abholzung des Regenwaldes zu begrenzen.  

Unter co2neutralwebsite.de/unsere-projekte kannst du dich über weitere Aktionen informieren.

Was sind die Vorteile unserer CO2 neutralen Website für dich?

Wir wollen dir als Besucher die Möglichkeit geben, dich klimaneutral auf unseren Seiten zu bewegen. Als unser Kunde kannst du von uns ein ökologisches Verantwortungsbewusstsein erwarten. Wir sorgen dafür, dass der Stromverbrauch deines Besuchs auf unseren Seiten im Verhältnis in klimafreundliche Projekte umgesetzt wird und du ein grünes Gewissen haben kannst.